Google+ Followers

Freitag, 3. Mai 2013

Ellen Köhrer: DER WETTLAUF UM DIE ALTKLEIDER - UPCYCLING - PRO UND CONTRA ALTKLEIDERSAMMLUNG

"Als Faustregel kann man sagen, dass alle Sachen, die länger getragen werden, die Umwelt schonen. Daher sollten wir alle schon beim Kauf auf gute Qualität achten. Vielleicht auch selbst einmal Secondhandkleidung kaufen und tragen. Vintage- oder Secondhandkleidung vom Flohmarkt oder aus dem Secondhandladen gilt in vielen Metropolen der Welt als absolut hip. In Teilen von Deutschland hat Secondhand aber noch ein bisschen das Stigma der Studentenbekleidung oder Kleidung für arme Menschen. Wir wünschen uns, dass sich das bald ändert."

Aus einem  Interview, das Ellen Köhrer mit  mit Thomas Ahlmann von FairWertung. e. V. geführt hat.

Mein Blog befasst sich in einem umfassenden Sinn mit dem Verhältnis von Wissen, Wissenschaft und Gesellschaft. Ein besonderes Augenmerk richte ich dabei auf die Aktivitäten des Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann und der Bertelsmann Stiftung.