Google+ Followers

Dienstag, 10. September 2013

deutscher-rentenschutzbund-ev.de: Dampf ablassen – 23. August 2013 / Zynismus bei der Bertelsmann – Stiftung? / Deutsche vor den Wahlen nicht wach machen?

Zuerst brüstete sich die Bertelsmann – Stiftung damit, an der Entstehung der Agenda 2010 maßgeblich mitgewirkt zu haben. Jetzt stellt die Bertelsmann – Stiftung in einer aktuellen Studie fest, dass sich die Kommunen bis zum Hals im Schuldensumpf mit Giftkrediten voll gestopft haben. Dass die Agenda 2010 maßgeblich zu dem Schuldensumpf der Kommunen geführt hat, erwähnt die Bertelsmann – Stiftung mit keinem Wort. Es reicht ja völlig aus, wieder den Schlaumeier zu spielen. Zynischer geht es nicht mehr.

Mein Blog befasst sich in einem umfassenden Sinn mit dem Verhältnis von Wissen, Wissenschaft und Gesellschaft. Ein besonderes Augenmerk richte ich dabei auf die Aktivitäten des Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann und der Bertelsmann Stiftung.