Google+ Followers

Samstag, 21. September 2013

Gerd Brüggemann: Fed-Geldpolitik - Leichtes Geld und tiefe Zinsen für eine ungewisse Zukunft

«Wir waren überoptimistisch», sagte Bernanke an einer Pressekonferenz am Mittwoch. Zwar habe die Wirtschaft Fortschritte gemacht, aber das Fed wolle eine Verschärfung der Geldpolitik vermeiden, bevor sicher sei, dass die Konjunktur tatsächlich in der Weise wachse, wie es wünschenswert sei.

Mein Blog befasst sich in einem umfassenden Sinn mit dem Verhältnis von Wissen, Wissenschaft und Gesellschaft. Ein besonderes Augenmerk richte ich dabei auf die Aktivitäten des Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann und der Bertelsmann Stiftung.