Google+ Followers

Samstag, 10. Januar 2015

Immanuel Wallerstein: Die NATO: Eine Gefahr für den Weltfrieden

"Der Ukraine-Konflikt verdeutlicht die Gefahr, die die NATO darstellt. Die USA haben sich bemüht, neue militärische Strukturen aufzubauen, die sich offensichtlich gegen Russland richten, und sie als Maßnahme gegen eine hypothetische Bedrohung durch den Iran darzustellen. Im Verlauf des Ukrainekonflikts kam die Sprache des Kalten Krieges wieder in Gebrauch. Die USA verwenden die NATO, um Druck auf europäische Länder auszuüben, damit diese antirussischen Aktionen zustimmen. Und innerhalb der USA steht Präsident Obama unter großem Druck, 'schlagkräftig' gegen die sogenannte Bedrohung der Ukraine durch Russland vorzugehen. Dazu kommt die sehr feindselige Einstellung des amerikanischen Kongresses zu jeder Art Übereinkunft mit dem Iran zum Thema nukleare Entwicklung."

Quelle: http://sandimgetriebe.attac.at/11138.html