Google+ Followers

Montag, 5. Januar 2015

Jan-Christoph Kitzler: Flüchtlingspolitik. Ein sicherer Weg nach Europa ist nicht gewollt

Frontex, die Grenzschutzagentur, die nun in Warschau Krokodilstränen vetgießt, schafft es nicht, Europas Grenzen dicht zu halten. Wie auch - angesichts von Millionen Menschen auf der Flucht direkt vor unserer Haustür. Die Abschottung Europas, sie funktioniert nicht. Und die international vernetzten und hoch professionellen Schlepperbanden haben sich damit bestens arrangiert. Sie sind Teil einer Abschiebungsindustrie, eines Systems, bei dem auch Europa gerne mal wegschaut.

Quelle: http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlingspolitik-ein-sicherer-weg-nach-europa-ist-nicht.720.de.mhtml?dram:article_id=307732