Google+ Followers

Donnerstag, 29. Januar 2015

Marc Zitzmann: Verantwortungslose in der Verantwortung. Frankteich diskutiert über das unlösbare Dilemma, vor dem satirische Zeichner stehen

"Das Dilemma scheint unlösbar. Einerseits hat 'Charlie Hebdo' das Recht, Mohammed und die Exponenten anderer Religionen zu verspotten - sowohl juristisch (ein entsprechender Prozess wurde 2007 gewonnen) als auch politisch. Wer trotz Tidesdrohungen sein Recht auf Ausdrucksfreiheit ausübt, verdient als Streiter für die Demokratie Lob und Beistand. Andererseits kann jede Ausübung dieses Rechts Menschen im In- und Ausland das Leben kosten. Das ist gewiss nicht das Ziel der Satiriker, aber eine inzwischen vorhersehbare Folge ihres Tuns. Jede Veröffentlichung von 'Mohammed-Karikaturen' hat blutige Konsequenzen."

Quelle: http://www.nzz.ch/feuilleton/verantwortungslose-muessen-verantwortung-schultern-1.18470907