Google+ Followers

Donnerstag, 3. Mai 2012

„Die Banken sollen wieder der Realwirtschaft dienen“ - Der linke Wirtschaftsforscher Rudolf Hickel über die Macht der Finanzmärkte, die zerstörerische Kraft der Spekulation und die Verantwortung der Politik.

Nie darf eine Bank so groß und so systemisch bedeutsam sein, dass sie im Falle einer Pleite vom Steuerzahler gerettet werden muss.