Google+ Followers

Montag, 9. Februar 2015

Monika Bolliger: Schauprozesse gegen die Kinder der Revolution. Vor vier Jahren riskierten junge Ägypter ihr Leben für Veränderung - heute sitzen sie auf der Anklagebank der Restauration

"Die Söhne des 2011 gestürzten Autokraten Mubarak wurden letzten Monat fast zeitgleich mit dem 4-Jahres-Jubiläum der Revolution freigelassen. Das Verfahren gegen Mubarak wurde fallengelassen, der unter anderem wegen des Todes von Hunderten Demonstranten während der Revolution angeklagt war. Für die über tausend Toten beim Auflösen der Muslimbrüder 2013 wurde aufseiten der Sichetheitskräfte niemand zur Rechenschaft gezogen, während Demonstranten auf der Anklagebank sitzen."

Quelle: http://www.nzz.ch/international/naher-osten-und-nordafrika/schauprozesse-gegen-die-kinder-der-revolution-1.18476803